UPDATE:

    Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten wird die Exkursion auf ein kommendes Semester verschoben.


    Liebe IEEE SB Mitglieder,
    liebe Studenten,

    der IEEE SB Vorstand freut sich euch am 30.04.2020 eine Exkursion zur GE Healthcare Austria GmbH in Zipf anbieten zu können.

    GE Healthcare Austria am Standort Zipf, vormals Kretztechnik, ist seit Jahrzehnten auf medizinische Ultraschalldiagnostik spezialisiert und hat mit zahlreichen Innovationen Geschichte auf dem Gebiet geschrieben. Seit 15 Jahren ist das Unternehmen auch Teil des General Electric Konzerns und agiert seitdem als weltweites "Center of Excellence" für Ultraschallgeräte im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

    Anreise:

    Treffpunkt für Zugfahrer: 7:20 am Bahnsteig

    • Linz/Donau HBF ab 07:32 RJ 540 (Steig 5A-F)
    • Vöcklabruck Bahnhof
      • an 08:04 (Steig 2)
      • ab 08:14 R 5058 (Steig 3)
    • Redl-Zipf Bahnhof an 8:22

    Treffpunkt für Selbstfahrer: 8:50 vor dem Firmengebäude (GE Healthcare Austria GmbH & Co OG, Tiefenbach 15, 4871 Tiefenbach)

     

    Programm:

    Führung (Start 9:00, Dauer 2.5h)

    • Engineering Vortrag (Fachvortrag US-Detektion und Signalaufbereitung (Sensoren, Verstärkerprinzip, u.a.))
    • Führung durch die Fertigung
    • Ultraschallvorführung

    Anschließend Aufbruch zum Brauhaus Zipf zum Mittagessen (ca. 11:45)

    Brauereiführung (Start 14:00, Dauer 2h)

    • kostet 7,5€
    • Geld wird beim Mittagessen eingesammelt
    • für Mitglieder übernimmt der IEEE SB die Kosten

    Rückfahrt um 16:00 (ev. auch weiterer Halt im Brauhaus)

    Der IEEE SB übernimmt die Eintrittskosten für die Brauereibesichtigung von IEEE Mitgliedern.

    Fahrtkosten, Essens- sowie Getränkekosten sind selbst zu übernehmen.

    Die Exkursion ist auf 20 Personen begrenzt. Mitglieder werden vorgereiht. Für alle anderen gilt: first come, first served.

    Bei Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich: