Publikum und Jury des SPC 2016

 

Die Siegerehrung des Primetals Technologies - IEEE Student Paper Contest fand am 10. November 2016 um 18:00 Uhr im MT226 bzw. MT226/1 im Science Park 1 der JKU statt.

Nach einer Eröffnung des IEEE Student Branch JKU Linz Chair (Christoph Beisteiner) und einem Vertreter der Primetals Technologies (Gerald Fliegel) mussten die Finalisten innerhalb von 20 Minuten ihre Arbeit präsentieren. Anschließend wurden in einem Jury-Meeting die Plätze vergeben.

1. Platz (1000€): Katharina pixner: "An interaction study of von Willebrand factor domains and (isolated) platelet receptors"

2. Platz (500€): Manuel Schürz: "Design of capacitive sensors for myoelectric prostheses"

3. Platz und beste IEEE Member Einreichung (300€): Simon Hehenberger: "Realization and Evaluation of Touchless, Transparent Human Machine Interfaces Based on Capacitive Proximity Sensing"

Sachpreise:

  • Andreas Schörgenhumer: "Improved Eyes-Free Vehicle Control UsingTouch Based Gestural Input on the Steering Wheel"
  • Jürgen Thanhofer-Pilisch: "Evolving a DSL-Based Approach for Event-Based Runtime Monitoring of Systems of Systems"
  • Alexander Leibetseder: "79 GHz Pulse Radar"

Als Sachpreise wurden Raspberry Pi 3 Sets verliehen.

Abschließend gab es für alle Besucher ein kostenloses Buffet, wodurch der Abend in gemütlicher Atmosphäre Ausklang.

Gewinner des SPC 2016